Erprobungsstufe

Kennenlernnachmittag der neuen Jahrgangsstufe 5

101 Viertklässlerinnen und Viertklässler, 17 Kilo Bananen, 18 Liter Wasser und Apfelschorle, zwölf Klassenpatinnen und -paten sowie die neuen Klassenleitungen des fünften Jahrgangs im Schuljahr 2017/18 waren die Zutaten für einen kurzweiligen Kennenlernnachmittag einige Tage vor den Sommerferien. Abordnungen der Klassenleitungsteams, Jutta Mühge-Klepsch und Björn Igelbrink (5a), Kerstin Riethues und Tobias Sechelmann (5b), Wibke Schmitzdorff und Anja Weitkamp (5c) sowie Sylvia Busse und Thomas Potthoff (5d), begrüßten mit Schulleiterin Evelyn Futterknecht alle in der Schulaula. Hier lernten die Mädchen [...]

„Mein Name ist Bond. James Bond.“

Der Geheimagent 007 war diesmal nicht "im Auftrag Ihrer Majestät" unterwegs, sondern er spielte die Hauptrolle beim Völkerballturnier, das die AG der Streitschlichterinnen und Streitschlichter unter Federführung von der AG-Leiterin Susanne Wilmer im Rahmen des Nachmittagsunterrichts am Montag, 19. Juni, für die Jahrgangsstufe 5 organisiert hat. In der großen GAG-Sporthalle spielten die vier Klassen, die die Kolleginnen Stephanie Akamp, Inga Diener-Friesen, Birgit Füchtmeyer und Lisa Volkamer begleitet haben, James-Bond-Völkerball. Bei dieser besonderen Variante des Völkerballspiels gibt es einen James Bond, [...]

Informationen zur Klasse 5 im Schuljahr 2017/18

Genau 100 Kinder starten in vier Klassen im kommenden Schuljahr am Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg. Für diese Mädchen und Jungen sind die letzten Wochen der Grundschulzeit angebrochen, ehe wir sie hier am GAG ganz herzlich willkommen heißen. Folgende Termine finden im Rahmen der Gestaltung des Übergangs von der Grundschule an unser Gymnasium in diesem Sommer noch statt: Informationsabend für die Eltern und Erziehungsberechtigen: Mittwoch, 21. Juni 2017, 19.00 Uhr Beginn in der Schulaula. Kennenlernnachmittag der vier Klassen der Jahrgangsstufe 5: Mittwoch, 12. Juli [...]

Religionskurs auf Kirchentour

Interessante Informationen zur katholischen Kirche St. Michael Tecklenburg hielt der ehemalige GAG-Lehrer Friedhelm Krechting für die Schülerinnen und Schüler des Katholischen Religionskurses der Jahrgangsstufe 6 bereit. Gemeinsam mit der Referendarin Maria Revermann und Lehrer Björn Igelbrink erkunden die Mädchen und Jungen die katholische und die evangelische Kirche ihres Schulortes. Friedhelm Krechting erzählte beispielsweise, dass nach der Reformation die ersten Katholikinnen und Katholiken in Tecklenburg als Bedienstete am preußischen Amtsgericht keine Bürgerinnen und Bürger der Stadt waren. "Somit hatten sie auch keinen [...]

TRINX: Wasserspender am GAG

Schon seit Januar ist das GAG „wassertrinkende Schule“. Vorbei sind daher (im Prinzip!!!) die Zeiten mega-beladener Schultaschen, deren Hauptinhalt 2-Liter-Vorräte kommerziell erstandener Getränke waren - der erste Schritt weg von Hektolitern an ‚Flüssigkeiten‘, die per Bus, Fahrrad, Auto oder zu Fuß herangeschleppt wurden.  In der Mensa gibt es die Lösung für dieses Problem, unseren TRINX-Trinkwasserspender! Viele von uns wissen es vielleicht noch nicht, aber „im Prinzip“ ist das unser aller Schritt weg vom allgemeinen Herschleppen oder Kaufen von Hektolitern kommerzieller [...]

GAG erfreut über 98 Anmeldungen

98 Anmeldungen sind am Graf-Adolf-Gymnasium (GAG) für das Schuljahr 2017/2018 eingegangen. „Das ist ein tolles Ergebnis“, freut sich Schulleiterin Evelyn Futterknecht. Sie geht davon aus, dass vier Eingangsklassen gebildet werden können. Die Entscheidung darüber liegt bei der Bezirksregierung in Münster. Keiner konnte wissen, wohin die Reise geht, nachdem feststand, dass eine Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg gegründet wird. „Das ist ja keine Glaskugel. Niemand konnte die Zahlen voraussehen“, so die Schulleiterin. „Nun können wir durchstarten.“ Das vielseitige Profil der Schule und die gute [...]

Gib mir Fünf!

"Schlag ein!" und "Guten Tag!" scheinen nicht nur diese Hände von Schülerinnen und Schülern des GAGs sagen zu wollen. Ein ganz herzliches Willkommen gilt den vielen, vielen Fingern, die im neuen Schuljahr 2017/18 in der Jahrgangsstufe 5 des Graf-Adolf-Gymnasiums starten. Wir freuen uns sehr, die Mädchen und Jungen bei uns begrüßen zu dürfen. Für die Kinder geht es bei uns nach den Sommerferien los. Am Mittwoch, 30. August 2017, heißt es: "Einfach klasse, dass Ihr da seid!" Nach einem ökumenischen [...]

Gruselige Geisternacht am GAG

An einem Freitagabend Ende Februar fand die Gruselnacht der Klasse 5b unter der Leitung von Frau Dormann und fünf Zehntklässlern statt. Um 20.00 Uhr trafen sich die aufgeregten Schüler und Schülerinnen in der stockdunklen Schule in ihrem Klassenraum. Zu Beginn wurde das Buffet aufgebaut und mehrere Gruselgeschichten zur Einstimmung erzählt...  als Frau Dormann die Geschichte vom Silberbein  erzählte, schrien  fast alle am Ende vor Entsetzen auf.... die passende Stimmung war geschaffen...   Dann ging es los: laute Schreie, Zischen, Grollen und [...]

GAG-Erfolge bei der Matheolympiade

Zehn Schülerinnen und Schüler des Graf-Adolf-Gymnasiums nahmen wieder erfolgreich an der Kreisrunde der in jedem Schuljahr ausgetragenen Mathematikolympiade teil. Die Ergebnisse der Klausuren, die im November im Gymnasium Dionysianum in Rheine geschrieben wurden, erreichten im Dezember die Schulen, und nun auch die Erfolgsurkunden. Der Wettbewerb ist bereits auf der Kreisebene für alle Jahrgänge mit einem hohen Schweregrad der Aufgaben so anspruchsvoll, dass es schwierig ist, überhaupt eine Platzierung zu erlangen. Umso schöner war es, dass alle Tecklenburger Kandidatinnen und Kandidaten [...]

Tag der offenen Tür: gelebte Vielfalt!

„Jeder ist hier willkommen!“ Mit dieser Textzeile des offiziellen GAG-Songs eröffnete das Graf-Adolf-Gymnasium am Freitagnachmittag seinen Tag der offenen Tür. Mitreißend bildete der allseits schon bekannte GAG-Song den Auftakt der Veranstaltung, angestimmt durch den Chor der Jahrgangsstufe 5. Evelyn Futterknecht, die seit Beginn des Schuljahrs neue Schulleiterin der Schule ist, begrüßte die Gäste und freute sich über das rege Interesse an dem lebendigen und vielfältigen Schulleben. Sie wies darauf hin, dass sie sich besonders mit dem Profil des GAG [...]