Aktuelles vom GAG

Literaturkurs spielt Arthur Millers „Hexenjagd“

Der Literaturkurs der Q1 am Graf-Adolf-Gymnasium besteht aus 18 Schülerinnen und Schülern, die ein packendes Drama auf die Bühne in der Aula des Graf-Adolf-Gymnasiums bringen wollen. Das Stück spielt in Salem, Massachusetts, im Jahre 1692 und beginnt, als die junge Abigail Williams zusammen mit anderen Mädchen von ihrem Onkel, Pastor Samuel Parris, nachts im Wald beim Tanzen überrascht wird. Tanzen ist etwas Verbotenes in dem Dorf, das von Menschen mit sehr strengen religiösen Grundsätzen bewohnt wird. Parris vermutet sofort heidnische [...]

Elfter GAG-Besuch am 14. Lyzeum in Breslau

Im Rahmen der Schulpartnerschaft des Graf-Adolf-Gymnasiums mit dem Liceum Nr. 14 in Breslau/Wroclaw verbrachten jetzt wieder 17 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 11 (Q1) eine Woche in der Oderstadt. Sie trafen ihre Partnergruppe wieder, die im Mai zu Gast in Tecklenburg waren. Begleitet wurden sie von dem erfahrenen Polenaustausch-Team Christian Stroff  und Andrea Bergmeyer und assistiert durch Referendarin Cherin Tarhouni. Die Breslauer Deutschlehrerinnen Katarzyna Duńska-Urban und Monika Piechowicz hielten ein interessantes Programm bereit, das Ziele in Breslau und [...]

Vom Ski zum Katzensprung

Eine breite Palette sportlicher Aktivitäten hält das Graf-Adolf-Gymnasium heute für Schülerinnen und Schüler bereit. Längst vorbei  ist die Zeit der Beschränkungen, die ehedem die kleine Sporthalle dem Bewegungsfach auferlegte. Sowohl im regulären Sportunterricht als auch im Rahmen des Fahrtenprogramms und von Arbeitsgemeinschaften hält die Sport-Fachschaft heute, ergänzt durch Kollegen mit besonderen fachsportlichen Kompetenzen , eine Vielzahl interessanter Module bereit, die Lust auf Bewegung und Motivation zu körperlichen Leistungen schaffen. Seit Fertigstellung der neuen Sporthalle vor vier Jahren ist eine Vielzahl [...]

Musikalische Einstimmung auf den Sommer

Die warme frühsommerliche Stimmung schaffte einen passenden Rahmen für das Sommerkonzert am Graf-Adolf-Gymnasium, das den zahlreichen Zuschauern einen breit gefächerten Einblick in die Vielfalt des musikalischen Lebens der Schule gab. Es war eine tolle Bilanz musikalischen Könnens vieler Ensembles und Solisten, präsentiert von der Musikfachschaft – insgesamt ein Potpourri lebendiger Orchester- und Chordarbietungen, die außerdem noch Spaß am Musizieren und Sommergefühle vermittelten. Einen grandiosen Auftakt bildete der Trommelwirbel „Saludo“ durch die erst seit dem laufenden Schuljahr agierende Trommel-Gruppe „Taka Tun“, [...]

Riesensprünge im Känguru-Wettbewerb

Die Teilnahme am  „Mathematikwettbewerb Känguru e. V.“  ist am Graf-Adolf-Gymnasium für die Jahrgangsstufe 5 verpflichtend. Für die Jahrgänge 6 bis Q1 ist es eine freiwillige und von vielen gesuchte Herausforderung. In diesem Schuljahr waren es bundesweit fast 11.000 Schulen mit circa 900.000 Teilnehmer*innen, die am 15. März antraten, darunter  165 Schülerinnen und Schüler vom GAG, die wieder sehr erfreuliche Resultate erlangten. Organisatorisch betreut von den Mathematiklehrerinnen Inga Diener-Friesen und Anja Weitkamp, wurden wieder hohe Känguru-„Sprungweiten“ erreicht, für die jetzt [...]

Kolumbianer mag Currywurst und kühles Klima

Das GAG darf sich über Besuch aus Südamerika freuen. Ivan Ibañez (im Foto rechts) aus Kolumbien ist zu Gast in Tecklenburg und lernt für insgesamt drei Monate den Alltag in Deutschland kennen. „¡Hola! Ich heiße Ivan, bin 15 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in einem Haus im Norden von Barranquilla, der drittgrößten Stadt Kolumbiens. Dort gehe ich zu einer deutschen Schule, dem 'Colegio Alemán de Barranquilla‘. Ich habe einen Bruder (11) und eine Schwester (12). Meine Hobbys sind [...]

Ludwig Harling ist Preisträger bei „Jugend gestaltet“

Ludwig Harling aus der Jahrganggstufe 11 des Graf-Adolf-Gymnasiums freut sich über seinen Preis im Wettbewerb „Jugend gestaltet“ des Kreises Steinfurt. Zur Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag wurden die Preise in verschiedenen Kunstkategorien vergeben. Ein Preisträger ist Ludwig Harling. Der  17-jährige erhält seinen Preis für seine kompositorisch ungewöhnlichen Portraitfotografien von Mitschüler*innen. In der Ausstellung im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel werden die besten Schülerarbeiten aus dem Wettbewerb des Kreises Steinfurt noch bis einschließlich 16. Juni gezeigt (Öffnungszeiten: Di –Sa 14 [...]

Nach 45 und 50 Jahren: Ehemalige am GAG

Am vergangenen Samstag fanden wieder zahlreiche Ehemalige des Graf-Adolf-Gymnasiums den Weg zurück in ihre Schule in Tecklenburg, an der sie vor 45 oder 50 Jahren ihr Abitur am ältesten Gymnasium der Region absolvierten, das 1923 als Aufbaugymnasium  gegründet wurde. Daher feiert das GAG in diesem Jahr sein 90. Jubiläum des ersten Abiturjahrgangs 1928. 1968 war es bereits die Kombination eines staatlichen neusprachlichen Gymnasium und Aufbaugymnasiums, das seinen Aufbauzweig  zur Förderung besonders begabter Volksschüler des ländlichen Raums noch bis 1976 parallel [...]

Niederländerin zu Gast am GAG

Hallo, ich heiße Silke Folkers (15; im Bild links) und habe für fünf Tage bei Laura Lippold (15; rechts im Foto) gelebt und habe sie im Schulalltag begleitet. Es war ein sehr aufregendes Erlebnis! Natürlich war das nicht das erste Mal, dass ich in Deutschland war. Ich war schon oft mit meiner Familie hier, das heißt mit meinem Bruder Jesse und meinen Eltern. Laura und ich haben uns schon im Urlaub, in Kärnten (Österreich), kennengelernt, wo wir uns jedes [...]