Erprobungsstufe

Elfjährige mit Expertenvorträgen am GAG

Kurz vor den Sommerferien wurde es für acht Kinder sechster Klassen am Graf-Adolf-Gymnasium schulisch gesehen noch einmal wirklich spannend. Am Montagabend (20. Juni 2022, 19.00 – 20.45 Uhr) konnten sie einem Publikum von 35 interessierten Eltern, Geschwistern und Großeltern, ihrer Projektleiterin Christine Dormann sowie Schulleiterin Evelyn Futterknecht, ihre Expertenvorträge präsentieren. Wer hat nicht in irgendeiner Kindheitsphase selbst einmal davon geträumt, ein kleines wissenschaftliches Experiment – was immer es auch sei – durchzuführen und die Ergebnisse einem interessierten Publikum aus Erwachsenen...

Bläserklassen 5 und 6 beim Carport Musikfestival in Ledde

Endlich konnten Schülerinnen und Schüler der Bläserklassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 des Graf-Adolf-Gymnasiums vor der Öffentlichkeit zeigen, was sie in ihren ersten oder bereits zweiten Jahr in der Bläserklasse mit ihren Lehrkräften Stephan Reuleaux und Christian Riesenbeck erarbeitet haben. Beim Carport Musikfestival in der sogenannten "Getreidesiedlung" in Ledde präsentierten die GAG-Nachwuchsmusikerinnen und -musiker ihr Können. Im Carport und auf dem Hof der Straße Dinkelkamp 10 intonierten die Kinder Stücke wie "Marsch der Samurai", "The Hey Song", "Bandroom Boogie" oder...

Kennenlernnachmittag der neuen Jahrgangsstufe 5

93 Mädchen und Jungen, die die kommende GAG-Jahrgangsstufe 5 besuchen werden, Bananen, Wasser und Apfelschorle sowie zwölf Klassenpatinnen und -paten waren einige der Zutaten für einen kurzweiligen Kennenlernnachmittag einige Tage vor den Sommerferien. Die kommenden Klassenleitungen des fünften Jahrgangs im Schuljahr 2022/23 in Form von Vanessa Lewe (5a), Matthias Reineke (5b), Christine Dormann (5c) und Inga Diener-Friesen (5d) begrüßten die Kinder herzlich mit der Schulleiterin Evelyn Futterknecht und Erprobungsstufenkoordinator Björn Igelbrink in der Aula. Hier lernten die Mädchen und...

Der Welttag des Buches am GAG

Da der offizielle UNESCO-Welttag des Buches am 23. April in den Osterferien stattfand, freuten sich die Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufe 5 am Graf-Adolf-Gymnasium (GAG) nun über den Besuch von Wilhelm Kienemann von der Buchhandlung Howe. Jedes Kind erhielt von ihm ein Exemplar des Comicromans "Iva, Samo und der geheime Hexensee". Stellvertretend besuchte Wilhelm Kienemann die Klasse 5a der UNESCO-Schule.  Klassenlehrer und Erprobungsstufenkoordinator Björn Igelbrink dankte der Buchhandlung Howe für ihren Einsatz und die langjährige Zusammenarbeit zum Welttag des Buches....

Gib mir Fünf! 🇬🇧 Gimme five! 🇫🇷 Tape m’en cinq ! 🇪🇸 ¡Choca los cinco!

"Schlag ein!" und "Guten Tag!" scheinen nicht nur diese Hände von Schülerinnen und Schülern des GAGs sagen zu wollen. Ein ganz herzliches Willkommen gilt den vielen, vielen Fingern, die im neuen Schuljahr 2022/23 im neuen G9-Jahrgang der fünften Klassen des Graf-Adolf-Gymnasiums starten. Wir freuen uns sehr, die 93 Mädchen und Jungen bei uns begrüßen zu dürfen. Für die Kinder geht es bei uns nach den Sommerferien in vier Parallelklassen los. Am Mittwoch, 10. August 2022, heißt es: "Einfach klasse,...

Chamäleons und Bartagamen zu Besuch am GAG

Einen besonderen Besuch erhielten am Freitag die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b und 5c des Graf-Adolf-Gymnasiums: Sieben Chamäleons und zwei Bartagamen besuchten gemeinsam mit ihrer Besitzerin den Deutschunterricht und konnten hautnah bestaunt werden. Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Tierbeschreibungen“ war das ein ganz besonderes Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler, da sie zahlreiche Informationen über diese exotischen Tiere erhielten, um eine schriftliche Beschreibung anzufertigen. Doch auch im Sinne eines interdisziplinären, vernetzten Unterrichts konnten die Lernenden ihre Kompetenzen erweitern. So informierte die...

Chinesisch lernen am GAG

Die Bedeutung chinesischer Schriftzeichen können wohl nur wenige Westfalen entschlüsseln. „你​学习​中文​多久​了? [你​學習​中文​多久​了?] Nǐ xuéxí zhōngwén duōjiǔ le?“ oder „Wie lange lernst Du schon Chinesisch?“ Die Schüler*innen der Chinesisch-AG am Graf-Adolf-Gymnmasium sind schon im Besitz des dafür nötigen Codes . Kenntnisse der chinesischen Sprache gewinnen international eine immer größere Bedeutung und sind für junge Menschen eine wichtige Zusatzqualifikation auf dem globalen Arbeitsmarkt. Das GAG in Tecklenburg hat das Glück, mit dieser Entwicklung ein wenig Schritt halten zu können, denn seit...

Das GAG auf nachhaltigem Erfolgskurs im Bundesnetzwerk für ganzheitliche Schulentwicklung

„Wir bedanken uns sehr herzlich für das Engagement Ihrer Schule zur Entwicklung und Verankerung eines ganzheitlichen Nachhaltigkeitsprofils!“. Mit diesen Worten übersandten Klaus Schilling, Bundeskoordinator der UNESCO-Projektschulen, sowie Dr. Roman Luckscheiter, Generalsekretär der Deutschen UNESCO-Kommission, dem Graf-Adolf-Gymnasium die Urkunde für die Entwicklung eines umfassenden Nachhaltigkeitsqualitätsprofils, um das besondere und zukunftsweisende Engagement der Schulgemeinschaft des GAG zu honorieren. Die Schulgemeinschaft der UNESCO-Schule, die zugleich seit Jahren als MINT-EC-Schule zertifiziert ist, hatte sich vor drei Jahren dazu entschieden, sich auf den Weg eines Whole...

Digitaler Tag der offenen Tür 2022

Herzlich willkommen zum digitalen Tag der offenen Tür 2022! Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere UNESCO-Schule interessieren, die im Jahr 2023 übrigens ihr 100-jähriges Bestehen feiern darf. Als Präsenzangebot am Tag der offenen Tür, am Freitag (21. Januar 2022), bieten wir Schultouren an, für die Anmeldungen bis zum 19. Januar 2022 möglich waren. Wer Beratung außerhalb des Tags der offenen Tür wünscht, kann sich im Sekretariat telefonisch unter 05482-93800 melden. Dort können auch Termine für die Anmeldephase vom 21....

Das sagt der Jahrgang 5 zum GAG

Die Mädchen und Jungen, die in diesem Schuljahr 2021/22 in die GAG-Jahrgangsstufe 5 gekommen sind, haben schon viele neue Eindrücke bei uns gewonnen. Wir haben sie um Kommentare zu ihrer neuen Schule gebeten. Die Sprechblasen der Kinder unserer drei Klassen machen deutlich, dass sie sich nun zum Ende des ersten Halbjahres am Graf-Adolf-Gymnasium bereits prima eingelebt haben. Die von Klassenlehrerin Wibke Schmitzdorff und Kunstlehrerin Lisa Volkamer erstellte Collage zeigt nicht nur die Mädchen und Jungen im neu gestalteten Schulhofsbereich an der...