Aktuelles

Elfjährige mit Expertenvorträgen am GAG

Kurz vor den Sommerferien wurde es für acht Kinder sechster Klassen am Graf-Adolf-Gymnasium schulisch gesehen noch einmal wirklich spannend. Am Montagabend (20. Juni 2022, 19.00 – 20.45 Uhr) konnten sie einem Publikum von 35 interessierten Eltern, Geschwistern und Großeltern, ihrer Projektleiterin Christine Dormann sowie Schulleiterin Evelyn Futterknecht, ihre Expertenvorträge präsentieren. Wer hat nicht in irgendeiner Kindheitsphase selbst einmal davon geträumt, ein kleines wissenschaftliches Experiment – was immer es auch sei – durchzuführen und die Ergebnisse einem interessierten Publikum aus Erwachsenen...

SAMMS-Tag am GAG

Regionale Mathematik-Asse aus sechsten Klassen unserer Region trafen sich am 14. Und 15. Juni (2022) wieder einmal zur SAMMSextern– diesmal am Graf-Adolf-Gymnasium (GAG) in Tecklenburg. Die Schülerakademie Mathematik Münster (SAMMS) lässt die Mathematik-Spitzen der teilnehmenden Schulen fachbezogene Fragen erforschen und mit technischen Beispielen verknüpfen. Am GAG organisiert wurde die als Belohnung für gute schulische Leistungen angelegte Lern- und Präsentationsveranstaltung von den Mathematiklehrkräften Stephanie Akamp und Jenny Miegel. Insgesamt unterstützten 13 Lehrkräfte der sechs teilnehmenden Schulen in fünf verschiedenen Workshops...

Energiesparen macht Schule

In Sachen Energiesparen künftig noch enger mit dem Schulträger, der Stadt Tecklenburg, kooperieren wird das Graf-Adolf-Gymnasium künftig in dem Projekt „Energiesparen macht Schule“. In dem Konzept, das von der Stadt Tecklenburg in Kooperation mit der e&u energiebüro gmbh mit Ideen und Material versorgt wird, verbinden sich gleich mehrere Aspekte zu einem ökologisch und ökonomisch sinnvollen und für Jugendliche interessanten Ganzen. Elisabeth Klein, die am GAG Biologie und Chemie unterrichtet und als Energiesparbeauftragte das in der Mittelstufe fest angesiedelte...

Bläserklassen 5 und 6 beim Carport Musikfestival in Ledde

Endlich konnten Schülerinnen und Schüler der Bläserklassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 des Graf-Adolf-Gymnasiums vor der Öffentlichkeit zeigen, was sie in ihren ersten oder bereits zweiten Jahr in der Bläserklasse mit ihren Lehrkräften Stephan Reuleaux und Christian Riesenbeck erarbeitet haben. Beim Carport Musikfestival in der sogenannten "Getreidesiedlung" in Ledde präsentierten die GAG-Nachwuchsmusikerinnen und -musiker ihr Können. Im Carport und auf dem Hof der Straße Dinkelkamp 10 intonierten die Kinder Stücke wie "Marsch der Samurai", "The Hey Song", "Bandroom Boogie" oder...

Rätselroute am Alfsee führte die 9a zum Schatz

Die Klasse 9a, begleitet von ihrer Klassenlehrerin Frau Schomaker und Herrn Sechelmann, nutzte den Freitag nach Fronleichnam, um noch einmal einen Schulausflug als Klasse durchzuführen, bevor die Schülerinnen und Schüler im kommenden Schuljahr in die Oberstufe eintreten und damit getrennte Wege gehen würden. Beim Outdoor Escape am Alfsee galt es, in Fünfergruppen elf Rätsel, die über eine Strecke von zwei Kilometern über das Gelände verteilt waren, mithilfe von Utensilien wie etwa einem Kompass, einem Reagenzglas mit zunächst unbekannter Flüssigkeit...

Kennenlernnachmittag der neuen Jahrgangsstufe 5

93 Mädchen und Jungen, die die kommende GAG-Jahrgangsstufe 5 besuchen werden, Bananen, Wasser und Apfelschorle sowie zwölf Klassenpatinnen und -paten waren einige der Zutaten für einen kurzweiligen Kennenlernnachmittag einige Tage vor den Sommerferien. Die kommenden Klassenleitungen des fünften Jahrgangs im Schuljahr 2022/23 in Form von Vanessa Lewe (5a), Matthias Reineke (5b), Christine Dormann (5c) und Inga Diener-Friesen (5d) begrüßten die Kinder herzlich mit der Schulleiterin Evelyn Futterknecht und Erprobungsstufenkoordinator Björn Igelbrink in der Aula. Hier lernten die Mädchen und...

Schulhofprojekt Lebens(t)raum — die zweite

Die ersten Materialien werden in dieser Woche geliefert, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am 20. Juni 2022 fällt der Startschuss für die Umgestaltung des zweiten Schulhofabschnittes am Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg. Vorbereitend wird - wie im vergangenen Jahr - die Bereitstellung von Baumaterialien und Werkzeugen über die schulische Homepage organisiert. Zur Komplettierung der Bedarfsliste möchten wir alle Eltern und Freund*innen des GAGs auf diesem Wege einladen, zu prüfen, welche Schätze noch in der heimischen Gartenhütte schlummern und leihweise während unserer Bauphase eingesetzt...

Gemeinsam Aufstehen für Gerechtigkeit – Spenden für notleidende Menschen in der Ukraine

Unter diesem Motto veranstalteten Schüler*innen und Lehrkräfte des Graf-Adolf-Gymnasiums bereits drei Spendenaktionen sowie Projekte zur Solidaritätsbekundung. Nun beginnt die vierte Phase der Spendensammlung für notleidende Menschen in der Ukraine. Der letzte Transport von vornehmlich medizinischen Hilfsgütern, Hygieneartikeln und Grundnahrungsmitteln konnte die eigentliche Destination Charkiw aufgrund der aktuellen Kriegshandlungen nicht ansteuern, sodass die Spenden (Babynahrung, Babybedarf, Hygieneartikel, medizinische Produkte, Decken, Kleidung und Lebensmittel) nach Ljubeschiw in Grenznähe zu Belarus verbracht wurden, wo vor allem Geflüchteten und Verwundeten geholfen wird. Der Bürgermeister...

Religionsunterricht und Kirche der Zukunft

Zu Gast im Religionsunterricht der Jahgangsstufe 10 (EF) des Graf-Adolf-Gymnasiums war am Dienstag (7. Juni 2022) der Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg André Ost, um mit den Jugendlichen über Gegenwart und Zukunft der Kirche zu sprechen. GAG-Religionslehrkräfte Ulrike Lausberg und René Gizinski wollten ihren 32 Schüler*innen die Möglichkeit geben, zu religiös-kirchlichen Themen unserer Region in Dialog zu treten. Ost, ehemals Pfarrer in Tecklenburg, ist Mitglied der Evangelischen Landessynode Westfalen sowie der Synode der EKD (Evangelische Kirche in...

GAG-Erfolge beim Kunstwettbewerb „Jugend gestaltet“ 2022

Auch in diesem Schuljahr nahmen Schüler*innen des Graf-Adolf-Gymnasiums Tecklenburg am Kinder- und Jugendkunstpreis „Jugend gestaltet“ im Kunsthaus Kloster Gravenhorst teil. Dabei war insbesondere der seit August letzten Jahres laufende Kunst-Leistungskurs der Jahrgangsstufe Q1 (Jahrgangsstufe 11) erfolgreich und konnte gleich mit vier Schülerinnen und Schülern an der Ausstellung teilnehmen. Zwei Lernende des Kurses, Minh Tran und Dionis Musaj, wurden auch als Preisträger geehrt. Der Kurs unter der Leitung von Thorsten Kracht hatte eine Grafikmappe mit Tuschezeichnungen eingereicht, aus der von...