Aktuelles

Annette Stille geht nach 43 Jahren in den Ruhestand

Seit 1977 war Annette Stille Schulsekretärin am Graf-Adolf-Gymnasium in Tecklenburg und dort im Kollegium und über Schülergenerationen hinweg so etwas wie eine Institution. Allein managte sie Direktorat und Sekretariat im Herzen des GAG und wusste einfach immer, was wie und wo war in Schulleitungsbürokratie, Aktenablage, Korrespondenzen und in den regulären Abläufen im Jahreszyklus: Vom Schulbeginn nach den Sommerferien und den Neuaufnahmen von Fünftklässlern im Januar bis hin zu Abiturformalien und allgemeinem Zeugnisstress: „Frau Stille“ wusste einfach alles, fand alles und...

Abschied nach 40 Jahren

Nach 40 Jahren als Lehrerin in den Fächern Deutsch und Biologie am Graf-Adolf-Gymnasium geht Jutta Mühge-Klepsch zum Ende dieses Schuljahrs in den Ruhestand. Mit ihr verlässt eine Lehrerin ihre Wirkungsstätte, die Generationen Tecklenburger Gymnasiastinnen und Gymnasiasten eine verständnisvolle und grundlegend arbeitende Lernpartnerin war. In ihrer ruhigen und vermittelnden Art war sie prädestiniert, in der Sekundarstufe I durchgehend Klassenleitungsfunktionen und pädagogische Beratungsaufgaben wahrzunehmen. Unzählige Klassenfahrten hat sie organisiert und begleitet. Intensiv arbeitete sie an Konzepten des Methodenlernens am GAG für das Fach...

Profunde Naturwissenschaft in Theorie und Praxis

Nach 39 Jahren Dienstzeit am Tecklenburger Graf-Adolf-Gymnasium als Lehrerin in den Fächern Chemie und Erdkunde geht Maria Brockhaus zum Ende dieses Schuljahrs in den Ruhestand. Mit ihr scheidet eine sehr geschätzte Kollegin und hochkompetente Fachlehrerin aus dem Dienst, aber auch eine Lehrerpersönlichkeit, die in vielen kollegialen, fachlichen und pädagogischen Zusammenhängen maßgeblich mitwirkte und in ihrer langen Zeit am GAG Vieles bewegt und bewirkt hat. Im Rahmen einer sensiblen Auslotung von Erziehungsmaßnahmen war sie gewähltes Mitglied von Beratungs- und Entscheidungsgremien und am...

Wer liest, lebt tausend Leben

"A reader lives a thousand lives" - unter diesem Motto, das sich übersetzen lässt mit "Wer liest, lebt tausend Leben", stand der erstmalig im Schuljahr 2019/20 in der Jahrgangsstufe 6 des Graf-Adolf-Gymnasiums durchgeführte Vorlesewettbewerb. Während das Vorlesen im Fach Deutsch in den drei Parallelklassen 6a, b und c im ersten Halbjahr im Mittelpunkt stand, richteten die GAG-Lehrkräfte für Englisch in dem Jahrgang, Inga Diener-Friesen, Björn Igelbrink und Wibke Schmitzdorff, im zweiten Halbjahr einen schulinternen Wettbewerb für die Fremdsprache Englisch...

Formulare Kennenlerntage neue Jgst. 5

Die Genehmigungen und der Fragebogen für die geplanten Kennenlerntage der neuen Jahrgangsstufe 5 im August brauchen nicht mehr vor den Sommerferien abgegeben werden. Irrtümlich stand auf einem Formular, dass es zum Kennenlernnachmittag mitzubringen sei. Der war für den 18. Juni geplant, jedoch entfällt er. Somit reicht eine Rückgabe der ausgefüllten Formulare für die Kennenlerntage direkt in der ersten Woche nach den Sommerferien. Wer möchte, kann jedoch die Formulare in der Schule im Briefkasten abgeben. Sie sollten an die jeweilige Klassenleitung...

Informationen zur Bücherrückgabe

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, aufgrund der durch die Corona-Pandemie bedingten Abstands- und Hygieneregeln findet die diesjährige Bücherrückgabe zum Schuljahresende anders als gewohnt statt. Während die Jahrgangsstufe EF alle Bücher an ihrem dritten Präsenztag am GAG in der Englisch-Schiene abgibt, erfolgt die Abgabe der Klassen 5 bis 9 über die jeweiligen Klassenlehrer*innen. Diese werden am jeweils letzten Präsenztag der Jahrgangsstufen am GAG gemeinsam mit einigen Kindern die Bücher in die gewohnten Lagerräume bringen. Dort werden alle Bücher dann später...

Aktuelle Informationen zur Beschulung ab dem 26. Mai

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, zum erweiterten Schulstart ab Dienstag, 26.05.2020 für Euch und Sie einige Informationen: Bitte denkt an eine MNS (Maske) für den Busverkehr und für die Schule, in der Schule besteht Maskenpflicht außerhalb des Unterrichts. Bitte beachtet die Abstandsregeln, die Hinweise zum Hände waschen und die Desinfektionsspender im Haus, an Ein- und Ausgängen, sowie das Einbahnsystem in den Treppenaufgängen und Treppenabgängen. Die aktualisierten Stunden- bzw. Fächerpläne eurer Unterrichtstage entnehmt ihr bitte der Schulcloud und / oder...

Videotutorial für Eltern

Aus der Elternschaft kam der Wunsch, eine Einführung in die SchulCloud für Eltern anzubieten. Diesem Wunsch möchten wir gerne nachkommen. Wir bieten daher am 27. Mai 2020 um 18 Uhr eine Videokonferenz per Zoom zu diesem Thema an. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter schulcloud@gag.schule, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zuschicken können.

Presseberichterstattung zur HPI SchulCloud

Verschiedene Medien, darunter die Neue Osnabrücker Zeitung, haben heute über eine Sicherheitslücke in der HPI SchulCloud berichtet, die dazu genutzt wurde, um an einzelnen Schulen von außen Namen von Schüler:innen und Lehrkräften abzugreifen. Die beiden Einstellungen, die dabei ausgenutzt wurden, waren bei uns deaktiviert, so dass an unserer Schule auch dann keine Namen hätten abgegriffen werden können, wenn es jemand über die nun geschlossene Sicherheitslücke versucht hätte.

Aktuelle Hinweise für den kommenden Jahrgang 5

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der kommenden Jahrgangsstufe 5, wie dieses letzte Grundschuljahr enden wird, das war in der letzten Februar-Woche noch nicht absehbar. Da waren Sie alle bei uns am GAG, um die Anmeldung für das kommende Schuljahr 2020/21 vorzunehmen. Die Schulpause und das heimische Lernen auf Distanz sowie die wenigen verbleibenden Präsenztage mit Unterricht unter den besonderen Vorzeichen der Corona-Pandemie hat sich wohl zu dem Zeitpunkt noch niemand ausmalen können. Doch nun mussten nicht nur Eure Grundschulen...