Aktuelles

Germanenkämpfe, Grablichter, Gemeinschaft

Mitte September fand die dreitägige Klassenfahrt des 6. Jahrgangs gemeinsam mit den Pat*innen aus dem 10. Jahrgang sowie sechs Lehrkräften statt. Traditionsgemäß war unser Ziel die Jugendherberge in Damme — das Motto der Klassenfahrt war wie immer — und zu Corona-Zeiten besonders wichtig: „Draußen sein und viel gemeinsam erleben.“ Um zehn Uhr starteten wir mit etwas Kulturprogramm in Kalkriese, im Museum wurden uns einige Hintergründe zur Varusschlacht erzählt und viele Ausgrabungsfunde gezeigt. Anschließend ging es hinaus aufs ehemalige Schlachtfeld....

Gutes tun am GAG — Sei(d) dabei!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schulgemeinschaft, in diesem Jahr geht unsere Spendenaktion in die dritte Runde. Im Rahmen einer Spendenwoche vom 08. bis zum 12. November 2021 wollen wir dazu folgende Dinge sammeln: - Hygieneartikel (Zahnbürsten, Zahnpasta, Waschmittel, Seife, Damenhygieneartikel, …), - gut erhaltene, saubere (Kinder- und Erwachsenen-)Kleidung, - lang haltbare Lebensmittel (Nudeln, Reis, Mehl, Marmelade, Honig, ...) und Konserven.Um damit bedürftige Menschen und Kinder aus unserer Region zu unterstützen, werden die Spenden zum einen an die Ibbenbürener Tafel und deren angegliederte...

Zukunftswerkstatt am GAG — Ein Mehr an fairen Möglichkeiten

Zu Beginn der Fairen Woche wurde der FAIRKAUF-GAG-SHOP feierlich am Graf-Adolf-Gymnasium eröffnet. Der alte Jahrmarktwagen, im Frühsommer im Rahmen der UNESCO-Projekttage von der UNESCO-Schule adoptiert, kann nun an einem festen Standort neue Fahrt aufnehmen. Auf dem Weg zur Sporthalle soll er ab jetzt ein von Schüler*innen betreuter Umschlagplatz für fair gehandelte Waren sowie Tausch- und Ausleihbörse werden. Aber auch als ‚Strandbar‘, Klatschbörse und Ideenpool soll der Stand am Rande des Bolzplatzes im Schulalltag dienen. Dass das zugehörige Liegestuhl-Arrangement wie...

GAG-Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl – lebendig und ergebnisreich

Inhaltlich spannend sowie klug und ergebnisreich moderiert verlief am Donnerstag in der Aula des Graf-Adolf-Gymnasiums vor über 130 Schüler*innen der Qualifikationsphase (Jahrgänge 11 und 12) eine Podiumsdiskussion mit den Wahlkreiskandidat*innen von fünf Parteien vor der Bundestagswahl. Der Einladung von Schulleiterin und einem Sozialwissenschaftskurs der ehemaligen Jahrgangsstufe EF waren Anja Karliczek (CDU), Jürgen Coße (SPD), Dr. Jan-Niclas Gesenhues (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Alexander Brockmeier (FDP) und Kathrin Vogler (DIE LINKE) gefolgt, was bei den Oberstufenschüler*innen auf großes Interesse stieß. Fast wie ein...

Viel Lob und Anerkennung zur Schulhofeinweihung

Die Begeisterung, mit der die Schülerinnen und Schüler die Umgestaltung an den vergangenen Projekttagen begleitet hatten, war gleich zu Schuljahresbeginn wieder spürbar. Zur feierlichen Eröffnung des unteren Schulhofes fanden sich die Schulgemeinschaft und zahlreiche geladene Gäste ein, um den Einsatz und die daraus entstandenen Veränderungen an unserer Schule zu honorieren. Schulleiterin Evelyn Futterknecht und Bürgermeister Stefan Streit gaben mit dem Zerschneiden des Absperrbandes den offiziellen Startschuss und fanden viele lobende Worte für die Fertigstellung des Bauabschnittes. Wo vor den Ferien...

Zukunft fair gestalten — Aktionstage in Tecklenburg

Die Stadt Tecklenburg ist als neu zertifizierte Fairtrade Town in diesem Jahr zum ersten Mal bei der bundesweiten Fairen Woche dabei und hat einige Aktionen geplant. Passend zum Start der Fairen Woche findet am 11. und 12. September der Leinenmarkt im Kulturhaus und im Innenhof des Meesenhofs statt. Die Steuerungsgruppe nutzt die Gelegenheit, um die Arbeit und die Ziele der Fairtrade Town Tecklenburg auf dem Leinenmarkt vorzustellen. Von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, am Fairtrade-Stand vorbeizukommen....

EXTRA-Zeit für Extraeinsatz am GAG

Detlef Träbert, Diplompädagoge und Autor verschiedener pädagogischer Werke Zur Umsetzung des Programms „EXTRA-Zeit zum Lernen in NRW“ des Ministeriums für Schule und Bildung haben sich das Schulleitungsteam und die Koordinatorin für individualisiertes Lernen Frau Christine Dormann etwas Besonders einfallen lassen:Die offizielle Eröffnung dieses Programms beginnt für die Eltern der Schüler*innen der Jahrgangsstufe 5 bis 8 des Graf-Adolf-Gymnasiums mit einem digitalen Expertenvortrag von Detlef Träbert, Diplompädagoge und Autor verschiedener pädagogischer Werke. „In der Corona-Krise hatte sich das Lernen unserer Kinder verändert....

Dein neuer Schulort, Deine neue Klasse und Du!

Zwei ereignisreiche Tage in der Jugendbildungsstätte Tecklenburg verbrachten die drei Klassen des neuen fünften Jahrgangs. Die Mädchen und Jungen der 5a, b und c erwartete ein abwechslungsreiches Programm, damit sie sich und ihren neuen Schulort kennen lernen konnten und um zu erfahren, was für eine funktionierende Klassengemeinschaft wichtig ist. Los ging es mit der Erkundung des für viele neuen Schulortes, Tecklenburg. Zwar kommen einige aus Tecklenburg oder andere kennen die Burgstadt von Ausflügen oder Abstechern zur Freilichtbühne, doch gab es...