Author - redax

Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs 2022/23

Der Vorlesewettbewerb für Schülerinnen und Schüler sechster Klassen deutscher Schulen ist jedes Jahr im Herbst wieder spannend: Die Veranstaltung wird vom Börsenverein des deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit den Schulen durchgeführt. Beginnend mit der Talentsuche im Deutschunterricht aller sechsten Klassen, ist ein erstes Highlight die Schulausscheidung, die am Graf-Adolf-Gymnasium (GAG) am Montag, den 28. November 2022 stattfand. Hier traten Leni Erkes (6a), Elin Putchaven (6b) und Paul Greiwe (6c) in einem sehr engen Wettbewerb an. Erprobungsstufenleiter Björn Igelbrink schaffte dafür...

Tag der offenen Tür am GAG – kennenlernen und mitmachen

Am Freitagnachmittag (2. Dezember 2022) öffnet das Graf-Adolf-Gymnasium, Hofbauers Kamp 2-4 in Tecklenburg wieder seine Türen, mit hoffentlich großem Zuspruch vieler Schülerinnen und Schüler aus vierten Grundschulklassen der Region. Gemeinsam mit ihren Eltern und Interessierten sollen sie einen vielfältigen Eindruck vom Lernen und Leben am GAG gewinnen. Die Entdeckungsreise wird von Erprobungsstufenkoordinator Björn Igelbrink gemeinsam mit dem Kollegium und vielen Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgängen mit viel Phantasie und persönlichem Engagement vorbereitet. Alle Unterrichtsfächer und Arbeitsgemeinschaften stellten sich in...

Mit Vorfreude in das nächste Jahr

Sieben Ahornbäume, 51 Stauden und zahlreiche Gewächse mehr - insgesamt über 80 Pflanzen - Zahlen, die die Schulgemeinschaft erwartungsvoll in den Frühling und Sommer schauen lassen. Mit vollem Einsatz waren wieder Eltern, SchülerInnen und Lehrkräfte unter der Anleitung von Stefan Wrobel der Ideenwerkstatt Bad Salzuflen auf dem Schulhof aktiv. Es wurde gebuddelt, umgegraben, gepflanzt und angefüllt - all dies, um im neuen Jahr die satten Farben auf dem gerade gestalteten Schulhofabschnitt in Augenschein nehmen und dem ein oder anderen Insekt einen...

Zwei Weihnachtskonzerte in der Ev. Stadtkirche Tecklenburg

Nach der pandemiebedingten Pause wird es in der diesjährigen Vorweihnachtszeit, am Dienstag, den 13. und am Mittwoch, den 14. Dezember, jeweils um 18.30 Uhr wieder zwei Weihnachtskonzerte des Graf-Adolf-Gymnasiums geben. Eifrig proben alle Ensembles und Solist*innen schon seit längerer Zeit wieder an Instrumental- und Vokalpräsentationen. Freier Einlass wird, wie immer, allen geboten, die den freudvollen und besinnlichen Übergang zu den Weihnachtstagen mit traditionellen und modernen Melodien miterleben möchten. Das Jahr 2022 lassen Lieder und Melodien ausklingen, die weihnachtliche Stimmung...

Marc Heider unterstützt erneut am GAG

Inzwischen mag man es bereits als kleine Tradition ansehen, dass Marc Heider als VfL Osnabrück-Kapitän unsere Schule besucht. Anlass dazu bot die Spendenaktion für die Tafel Ibbenbüren und das rumänische Kinderheim Stern der Hoffnung, die in diesem Jahr zum fünften Mal stattfand. Marc Heider ließ es sich auch dieses Mal nicht nehmen, mit eigenen Sachspenden anzureisen, zwei Schulklassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 zu besuchen und sich in der Pause Zeit für Autogramme und Selfies mit den SchülerInnen zu nehmen....

Chinesische Jiaozi kochen in Paderborn

Die Chinesisch-AG des Graf-Adolf-Gymnasiums in Begleitung ihrer Lehrerin Lidong Yang-Tonn folgte im November einer Einladung des Konfuzius-Instituts in Paderborn zu einem tradtionellen chinesischen Essen, das auch gemeinsam zubereitet wurde. Gekocht wurden "Jiaozi", oder eben auf Chinesisch 饺子. Dies sind Teigtaschen, die zuweilen auch „Wantan“ genannt werden. Mit Fleisch oder Gemüse gefüllt, variieren sie in Herstellung und Verwendung. Während Wantan aus hauchdünnem Weizenteig gemacht und meistens in Brühe gegessen werden, ist der Teig für Jiaozi dicker und man kann sie...

UN-Simulationsspiel im südholländischen Leiden

Als Schülerin internationale Freundschaften knüpfen und erste Schritte in die Weltpolitik unternehmen – wie soll das möglich sein? Fünf Schülerinnen der zehnten und elftenJahrgangsstufe des Graf-Adolf-Gymnasiums haben genau diese Erfahrungen machen können. Damit verfolgt das Gymnasium auch Ziele, die im Netzwerk der UNESCO-Schulen für nachhaltige Entwicklung Lernenden hochwertige Bildung im Rahmen von internationalen englischsprachigen Begegnungen, Wissen zu Friedenskonzepten und globaler Gerechtigkeit sowie den Aufbau starker internationaler Institutionen vermitteln. Vom 10. bis zum 14. November fuhren sie in Begleitung ihrer Lehrerinnen...

MINTernationale Austauschwoche am GAG

Eine niederländisch-deutsche Gruppe von 19 Schüler*innen des Northgo Colleges in Noordwijk und des Graf-Adolf-Gymnasiums Tecklenburg nahm Mitte November (7. – 12. 11. 2022) wieder am MINTernational-Partnerprojekt der beiden Schulen teil. Naturwissenschaftlich-technische Kompetenzen und Teamwork im Erstellen von Aufträgen für Klienten aus öffentlichen Institutionen und Unternehmen sind hier ebenso wichtig wie das gegenseitige Kennenlernen der Schulen an beiden Standorten. Hier lernen MINT-interessierte Schüler*innen über die nahe Grenze hinweg und unter Gebrauch der englischen Sprache gemeinsames lösungsorientiertes Arbeiten an konkret umrissenen...

Lange Nacht am GAG für Grundschulkinder

Ein Gymnasium, wo 65 Grundschulkinder freiwillig und mit viel Spaß an einem Freitag abends drei Stunden mit Lehrkräften gemeinsam Zeit verbringen? Das ist die Lange Nacht am Graf-Adolf-Gymnasium (GAG), wo die Mädchen und Jungen spielerisch die UNESCO-Schule im Schein ihrer Taschenlampen kennenlernen konnten. An vier Stationen, die an Unterrichtsfächer oder an dem Schulschwerpunkt Nachhaltigkeit andockten, konnten Grundschulkinder, die aktuell im Tecklenburger Land die Jahrgangsstufe 4 besuchen, das GAG als weiterführende Schule erkunden. Los ging es mit der Begrüßung in der...

Planspiel der SoWi-Kurse zur EU-Asyl- und Migrationspolitik

Das Deutschland- und Europapolitische Bildungswerk Nordrhein-Westfalen (DEPB) organisiert für Schulen das Planspiel „SOS Europa! Asyl- und Flüchtlingspolitik in der EU“, das in der letzten Woche (Montag, 7. 11. 22) 23 Schüler*innen des Graf-Adolf-Gymnasiums aus Leistungs- und Grundkursen der Jahrgangsstufen 11 und 12 (Q1 und Q2) kennenlernten. Finanziert wird das sozial- und politikwissenschaftlich angelegte eintägige Seminar durch das Europateam der Landeszentrale für politische Bildung, die auch die Referent*innen stellt. GAG-Oberstufenkoordinatorin und SoWi-Lehrerin Susanne Wilmer begleitete die Gruppe zum Seminarort, der nahe...