Author - lib

Pandemiebedingte Regelung des Schulbetriebs ab dem 19.04.2021

Liebe Schulgemeinschaft, herzlich möchte ich allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft des Graf-Adolf-Gymnasiums für die engagierte und flexible Mitarbeit in den verschiedenen ministeriell verordneten pandemiebedingten Unterrichts– und Beschulungsformen an dieser Stelle meinen besonderen Dank aussprechen! Es ist beeindruckend, zu erleben, wie flexibel sich alle Beteiligten auf die in rasantem Tempo wechselnden Beschulungsformate immer wieder engagiert und gegenseitig unterstützend einstellen! Diese in letzter Zeit viel beanspruchte Flexibilität ist angesichts der aktuellen Infektionslage weiterhin von uns allen gefordert. So wird vor dem Hintergrund der aktuellen SchulMail...

Aktualisiertes Hygienekonzept für die Präsenzlernphase im Wechselmodell ab dem 19. April 2021

Schulische Abläufe am Graf-Adolf-Gymnasium unter Pandemiebedingungen [aktualisiert auf Grundlage der seit dem 29.03.2021 gültigen Fassung der Coronabetreuungsverordnung] Aufgrund der weltweit vorherrschenden Corona-Pandemie ist es unerlässlich, gemeinsam und solidarisch auf die eigene Gesundheit und die der Mitmenschen Acht zu geben. Der nun wiedereinsetzende Präsenzunterricht in allen Jahrgangsstufen bringt so erneut notwendige Regelungen und Empfehlungen mit sich. Organisatorisch sind folgende Hinweise zu beachten: Die Klassen der Unter- und Mittelstufe sowie die Kurse der EF werden geteilt, so dass die Lerngruppen im wöchentlichen Wechsel...

Pandemiebedingte Regelung des Schulbetriebs ab dem 12.04.2021

Liebe Schulgemeinschaft, an dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für all Ihren und Euren Einsatz im Rahmen des gleichzeitigen Lernens im Wechselmodell (Jgst. 5 bis EF) sowie im Präsenzunterricht (Q1 und Q2) unter besonderen Bedingungen des pandemiebedingten Hygienekonzepts vor den Osterferien bedanken! Ihrer und Eurer Anstrengung, Flexibilität und Ausdauer ist es zu verdanken, dass auch auf diesem Wege Lernprozesse sicher begleitet und soziales Miteinander unterstützend gewährleistet werden konnten! Auf der Grundlage der Beschlüsse des Schulministeriums NRW werden nun für die kommende...

Die heiß ersehnte Lieferung – 80 weitere I-Pads für das GAG

Beschafft zu 90 Prozent aus Bundes- und Landesmitteln und zu 10 Prozent aus Mitteln der Schulträger: So lautet die Finanzierungsformel für digitale Endgeräte an deutschen Schulen, wie sie schon seit mehr als zwei Jahren besteht. Die Wartezeit war lang, und sie wurde durch die prekäre Situation insbesondere von Familien mit mehreren Kindern in der Covid-19-Pandemie mit Sicherheit angeschoben. Denn auch die WLAN-Verkabelung und die Vernetzung innerhalb von Gebäudeteilen muss stimmen, um digitale Endgeräte an Schulen sinnvoll einsetzen zu können....

Pandemiebedingte Regelung des Schulbetriebs ab dem 15. März 2021

Liebe Schulgemeinschaft, wie bereits mitgeteilt hat uns am 05. März 2021 die aktuelle SchulMail des Schulministeriums NRW erreicht, die neue Hinweise zur partiellen Rückkehr in den Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen beinhaltet. Auf der Grundlage der Beschlüsse des Schulministeriums (vgl. Pandemiebedingte Regelung des Schulbetriebs nach dem 15.03.2021) werden für die Zeit bis zu den Osterferien folgende Regelungen gelten: Zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie und zum verantwortungsvollen Umgang mit den schulischen Erfordernissen wird es auch am Graf-Adolf-Gymnasium ab dem 15.03.2021 Wechselunterricht geben. Dies bedeutet, dass...

Aktualisiertes Hygienekonzept für die Präsenzlernphase im Wechselmodell ab dem 15. März 2021

Schulische Abläufe am Graf-Adolf-Gymnasium unter Pandemiebedingungen [aktualisiert auf Grundlage der seit dem 22.02.2021 gültigen Fassung der Coronabetreuungsverordnung] Aufgrund der weltweit vorherrschenden Corona-Pandemie ist es unerlässlich, gemeinsam und solidarisch auf die eigene Gesundheit und die der Mitmenschen Acht zu geben. Der nun wiedereinsetzende Präsenzunterricht in allen Jahrgangsstufen bringt so erneut notwendige Regelungen und Empfehlungen mit sich. Organisatorisch sind folgende Hinweise zu beachten: Die Klassen der Unter- und Mittelstufe sowie die Kurse der EF werden geteilt, so dass die Lerngruppen im wöchentlichen Wechsel...

GAG Lebens(t)raum – Schulhofprojekt gefördert durch KSP-Crowdfunding

Das am Graf-Adolf-Gymnasium laufende Projekt „Lebens(t)raum“ verfolgt das Ziel, den Schulhof durch Mitwirkung eines schulinternen Gremiums und externer Partner umzugestalten. Die UNESCO-Projektschule hat hier den Aspekt der Nachhaltigkeit im Blick. Initiator Thomas Potthof, der die Fächer Mathematik und Sport unterrichtet, wird mit seinem Team aus Kolleg*innen, Schüler*innen und Eltern auch vom Schulträger, der Stadt Tecklenburg, und dem Garten- und Landschaftsarchitekten Stefan Wrobel von der Ideenwerkstatt Lebens[t]raum unterstützt. Zur Verstärkung der Finanzdecke und zum Anschub erster Arbeiten im Rahmen der UNESCO-Projekttage...

Chinesisch-Erfolge am GAG

Seit 2007 bietet das Graf-Adolf-Gymnasium Chinesisch-AGs an. Aktuell nehmen 16 Schüler*innen aus allen Jahrgangsstufen an Einsteiger- und Fortgeschrittenengruppen teil und nutzen begeistert die Möglichkeit, von der Kursleiterin Frau Lidong Yang-Tonn Vieles über Sprache und Kultur Chinas zu lernen. Die Vermittlung von Aussprache, Grammatik und Schrift sowie die strukturellen Eigenschaften der chinesischen Sprache stehen im Vordergrund, ebenso die Einübung des Hör- und Leseverständnisses. Eine abwechslungsreiche Gestaltung mit Themen zu Alltag und Kultur in China unterstützt die Motivation der Lernenden. Chinesisches Kochen, Exkursionen...

Anmeldungen 2021

  Update für die Zeit vom 10. bis 15. Februar 2021:   Aufgrund der winterlichen Wetterverhältnisse ist das Sekretariat leider in dieser Woche und am beweglichen Ferientag (am Montag, 15. Februar 2021) nicht durchgängig besetzt. Anmeldetermine für die Anmeldungen zur neuen Jahrgangsstufe 5 und zur Einführungsphase können Sie daher bis einschließlich zum 15. Februar 2021 telefonisch beim Erprobungsstufenkoordinator Björn Igelbrink vereinbaren. Im Homeoffice ist er unter der Telefonnummer 05481-4026012 zu erreichen. Ab dem 16. Februar 2021 erfolgt die Terminvergabe wieder unter 05482/93800...

Pandemiebedingte Regelung des Schulbetriebs nach dem 15.02.2021

Liebe Schulgemeinschaft, an dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für all Ihren und Euren Einsatz im Rahmen des Lernens auf Distanz bedanken! Ihrer und Eurer Anstrengung, Flexibilität und Ausdauer ist es zu verdanken, dass auch auf diesem Wege Lernprozesse sicher begleitet und soziales Miteinander unterstützend gewährleistet werden konnten! Auf der Grundlage der Beschlüsse des Schulministeriums NRW (Bitte klicken Sie hier.) werden nun für die kommende Zeit neue Regelungen greifen: Zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie und zum verantwortungsvollen Umgang mit den schulischen...