Berufemesse des Graf-Adolf-Gymnasiums

Wenn das Bild im Kulturhaus nicht täuscht, wird die Polizei demnächst überrannt von jungen Bewerbern. Bei der Berufemesse, zu der am Donnerstag das Graf-Adolf-Gymnasium eingeladen hatte, war der Stand stets dicht umlagert. Doch nicht nur bei der Polizei, auch bei den anderen rund 20 Firmen, Institutionen und Universitäten war der Andrang nach anfänglichem Zögern groß. Die jungen Leute nutzten die Chance, sich ausgiebig zu informieren. Seit dem Jahr 2013 gibt es die Berufe-Messe, die damals noch kleiner und auf die [...]

Gemeinsam lässt sich viel erreichen

Es regnet. Streng genommen ist es kein guter Tag für einen Besuch der Freilichtbühne. Trotzdem sind die Zuschauerränge voll. Dicht an dicht drängen sich Mädchen und Jungen aus Schulen und Kindergärten des Burgstädtchens und dessen Umfeld. Wie dem trüben Wetter zum Trotz ist ihre Laune bestens. Und sie wird immer besser. „Hand drauf – Wir zeigen Haltung“ heißt die Aktion. Spätestens, als Markus Becker musikalisch „Das rote Pferd“ über die Bühne traben lässt, haben sich alle warmgeschrien. „Hand drauf – [...]

GAG-Berufemesse: schauen, fragen, ausprobieren

Unermüdlich ist der Roboterarmdemonstrator im Einsatz und baut Türme. Der Hingucker auf der Berufsmesse des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG) ist die Projektarbeit von Studierenden der Fachhochschule Münster in Burgsteinfurt allemal und ständig von Jugendlichen umringt. „Es ist interessant, einen Einblick zu bekommen und etwas ausprobieren zu können“, sind sich Greta Wacker und Sarah Börgermann einig. Die Schülerinnen der Einführungsphase sind mit knapp 400 Mitschülern im Kulturhaus, um sich bei 20 Ausstellern über Perspektiven nach dem Schulabschluss zu informieren. Unternehmen aus der Region sowie [...]

GAG bei der „Musical-Masquerade“

Tecklenburg - Große Freude beim Chor des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG): Rund 25 Schülerinnen und Schüler nehmen unter Leitung der Chorleiterin Claudia Spandau-Schilke am Samstag, 14. Januar, um 18 Uhr in der Schauburg in Ibbenbüren an der „Musical-Masquerade“ teil. „Wir freuen uns riesig auf dieses Event, zumal auch Lieder im Programm sind, die wir in unseren Schulaufführungen und -konzerten bereits gesungen haben“, so Spandau-Schilke. Details zum Konzert, bei dem drei maskierte Musicalstars neben weiteren Nachwuchskünstlern auftreten, darf sie nicht verraten, nur soviel: [...]

Tiana paukt fleißig weiter

Der internationale Schüler-Wettbewerb für chinesische Sprache bietet Schülerinnen und Schülern aus aller Welt die Chance zusammenzukommen und ihre Chinesisch-Fähigkeiten auf einer internationalen Bühne unter Beweis zu stellen. Veranstalter sind die Abteilung für Bildungswesen der Botschaft der Volksrepublik China, das Konfuzius-Institut Headquarters/Hanban und das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr, heißt es in einem Bericht des GAG. Der Wettbewerb umfasst einen freigehaltenen Kurzvortrag in chinesischer Sprache, eine landeskundliche und sprachliche Prüfung, sowie eine kulturelle Darbietung. In den vergangenen Jahren erfreute sich „Chinese Bridge“ gestiegener [...]

Evelyn Futterknecht folgt Hans-Raimund Pfohl

Hans-Raimund Pfohl verabschiedet sich zum Schuljahresende in den Ruhestand. 13 Jahre war er Leiter des Graf-Adolf-Gymnasiums. Oberstudienrätin Evelyn Futterknecht aus Münster soll seine Nachfolgerin werden. Die Schulkonferenz des GAG hat sie zur neuen Schulleiterin gewählt. Schulausschuss und Stadtrat müssen dem noch zustimmen. Evelyn Futterknecht unterrichtet derzeit am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Münster-Kinderhaus. Sie ist nicht nur „eine“ Lehrerin, sondern eine ganz besondere: 2013 wurde sie mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet. Ehemalige Schüler hatten sie dafür vorgeschlagen und ihr Engagement hervorgehoben, wenn es [...]