­čîŹ

„Alte Energie“ neu erlebt: Exkursion ins Ruhrgebiet

Wieder starteten in der vorletzten Woche (Montag, 19.06.2017), die EF-Erdkundekurse des Graf-Adolf-Gymnasiums mit ihren Lehrkr├Ąften Christine Dormann und Christianrn Riesenbeck in Richtug Ruhrgebiet: Ziele waren Recklinghausen, die die Halde Hoheward und das RAG-Trainingsbergwerk. Ideengeber zu dieser Tour war der Vater einer Sch├╝lerin, Herr Ambrock, selber Bergmann, zuerst im Ruhrgebiet und heute in Ibbenb├╝ren. Er vermittelte spannende Informationen und eine authentische moderne Bergmannsperspektive aus erster Hand. Trotz Temperaturen von ├╝ber 30 Grad und kaum Schatten erklommen alle die ├╝ber 150m hohe [...]

Strukturwandel-Exkursion ins Ruhrgebiet

Eine ganzt├Ągige Ruhrgebietsexkursion stand auf dem Programm f├╝r drei unserer Erdkunde-Oberstufenkurse mit insgesamt 50 Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern. Das Erkunde-Team Christine Dormann, Wolfgang Finkmann und Christian Riesenbeck hatte die Exkursion geplant, die spezifischen Merkmale der Region und deren Wandel vor Ort zu veranschaulichen. In Essen stiegen zwei Exkursionsbegleiterinnen vom Regionalverband Ruhr zu, die an verschiedenen Haltepunkten kompetent und unterhaltsam Informationen vermittelten.┬á "Auf den Spuren des Strukturwandels" wurde der auf einer renaturierten Halde in Bottrop errichtete Tetraeder erklommen und das Gel├Ąnde der [...]