MINT am GAG für Grundschulkinder

MINT am GAG für Grundschulkinder

Wie funktioniert die Schwimmblase eines Fisches? Dieser und weiteren Fragen zu diesem Themenbereich konnten am Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg Grundschulkinder, die aktuell die Jahrgangsstufe 4 besuchen, nachgehen. Die Fachschaft Biologie hatte gemeinsam mit MINT-Koordinator Stefan Mentzendorff für die Mädchen und Jungen einen MINT-Schnuppernachmittag organisiert.
Nach der Begrüßung durch Erprobungsstufenkoordinator Björn Igelbrink folgten die Viertklässlerinnen und Viertklässler den Biologielehrern Heinz-Nanno Groenhoff und Sebastian Salk mit ihren Kursen der Jahrgangsstufe 9 in die beiden Fachräume. Die älteren Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 8 assistierten mit ihren Kenntnissen den Grundschülerinnen und Grundschülern. Sie sorgten zudem für Erfrischungsgetränke und einige Leckereien als Stärkung zwischendurch im angrenzenden Klassenraum.
Nach einer filmischen Einführung lernten die Mädchen und Jungen Arbeitsweisen aus dem Biologieunterricht kennen. Sie äußerten beispielsweise Vermutungen, erarbeiteten Leitfragen, beschrieben genau ihre Beobachtungen und durften dann mit einer PET-Flasche, einem Plastikfischchen, mit Lötzinn als Gewicht und mit Leitungswasser einen Flaschentaucher basteln. So konnten sie viel über die Funktionsweise der Schwimmblase eines Fisches lernen.
Dieser Veranstaltung im Rahmen der GAG-Übergangsgestaltung von der Grundschule an die weiterführende Schule und des Netzwerks „Zukunftsschulen NRW – Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung“ für Viertklässlerinnen und Viertklässler folgen Hospitationstage am Montag, 26. November 2018, und am Freitag, 30. November 2018. Dann haben die Grundschulkinder jeweils an einem der beiden Tage von 8.30 Uhr bis 13 Uhr Gelegenheit, an zwei Unterrichtsstunden teilzunehmen, mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8 eine Schulrallye durchzuführen sowie das Angebot der Mensa zu erleben, um das Graf-Adolf-Gymnasium sowie die Schulgemeinschaft näher kennen zu lernen. Zur Planung erbittet die UNESCO-Schule hierfür Anmeldungen unter der Internetseite: http://willkommen.graf-adolf-gymnasium.de.
Hinweise zu einzelnen Veranstaltungen sind ferner auf der Schulhomepage unter „Aktuelles vom GAG“ und in den Menüpunkten „Termine“ und „Archiv“ zu finden. Mehr zur Jahrgangsstufe 5 und zur Erprobungsstufe steht ebenfalls online in der Kategorie „Unterricht“ und folgend in der Rubrik „Erprobungsstufe“.
(Ig)