Gib mir Fünf!

Gib mir Fünf!

„Schlag ein!“ und „Guten Tag!“ scheinen nicht nur diese Hände von Schülerinnen und Schülern des GAGs sagen zu wollen. Ein ganz herzliches Willkommen gilt den vielen, vielen Fingern, die im neuen Schuljahr 2017/18 in der Jahrgangsstufe 5 des Graf-Adolf-Gymnasiums starten.
Wir freuen uns sehr, die Mädchen und Jungen bei uns begrüßen zu dürfen. Für die Kinder geht es bei uns nach den Sommerferien los. Am Mittwoch, 30. August 2017, heißt es: „Einfach klasse, dass Ihr da seid!“ Nach einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche zu Tecklenburg empfangen wir Euch in unserer GAG-Aula.
Die 98 derzeitigen Viertklässlerinnen und Viertklässler besuchen bis zu den Sommerferien folgende 16 Grundschulen an diesen Standorten: Brochterbeck, Kattenvenne, Ladbergen, Ledde, Leeden, Lengerich-Hohne, Lengerich-Stadt, Lengerich-Stadtfeldmark, Lienen, Lotte, Lotte-Büren, Lotte-Wersen, Ostbevern, Tecklenburg, Westerkappeln und Westerkappeln-Handarpe.
Um die Phase des Übergangs optimal zu gestalten, laden wir die Eltern und Erziehungsberechtigten der kommenden Fünftklässlerinnen und Fünftklässler zu einem Informationsabend im Juni in die Schulaula ein. Hier werden sich die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer vorstellen und wir geben die Klasseneinteilungen sowie weitere Informationen bekannt. Alle neuen Schülerinnen und Schüler treffen sich zudem noch vor den Sommerferien im Juli zum Kennenlernnachmittag mit den Klassenleitungen und den neuen Mitschülerinnen und Mitschülern.
Die neu angemeldeten Schülerinnen und Schüler können sich bereits Gedanken machen, welchen Musikkurs sie belegen möchten. Das ist eine der ersten Auswahlmöglichkeiten, damit das Lernen bei uns ganz individuell erfolgen kann. Im Angebot sind die dreistündige Bläserklasse, die ebenfalls dreistündige Chorklasse und der zweistündige Musikkurs.
Wer sich noch genauer über das GAG und einige wichtige Stichwörter informieren möchte, findet weitere Hinweise auf unserer Schulhomepage unter „Unterricht > Erprobungsstufe“ im Erprobungsstufen-ABC, zu den Stundenplänen, Hausaufgaben- oder Methodenheften. Packen wir’s an!
(Ig)