Fit in Sachen Medien

Fit in Sachen Medien

Medienkompetenz ist nicht selbstverständlich. Deshalb gibt es den „Medienpass NRW“ ein Angebot, mit dem Landesregierung NRW, Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) und Medienberatung NRW Erziehende und Lehrkräfte bei der Vermittlung von Medienkompetenz unterstützen wollen. Seit dem Schuljahr 2013/14 steht das Angebot auch den Klassen 5 und 6 zur Verfügung.Die jetzige Klasse 6c des GAG hat daher im Frühjahr 2014 ihre im IT-Unterricht erworbenen Kenntnisse unter Beweis gestellt und beim Medienpass-Wettbewerb mitgemacht. Es ging darum, eine Geschichte mit den Medienpass-Figuren zu entwerfen und kreativ und witzig umzusetzen. Im Rahmen dieser Erzählung sollten zudem die Figuren Namen erhalten. Die Jury hat sehr viele schöne und lustige Einsendungen erhalten, aus denen es nicht leicht fiel, einen Sieger zu ermitteln. Für die Sekundarstufe I hat die Wilhelm-Ferdinand-Schüssler Tagesschule Düsseldorf das Rennen für sich entschieden.Doch auch wenn es nicht zum allerersten Platz gereicht hat, war die Freude in der 6c nun groߟ. Denn als Dank für die Arbeit und Mühe, die die Schülerinnen und Schüler mit – vor allem technischer und organisatorischer – Unterstützung einiger Väter und Lehrer mit ihrem Beitrag gehabt haben, erhielten die Mädchen und Jungen nun jeder einen USB-Stick als Andenken an die Medienpass-Figuren. Zudem ziert eine Urkunde den Klassenraum.
(Ig)