GAG-Abiturientia auf 20. Leedener Weihnachtsmarkt

GAG-Abiturientia auf 20. Leedener Weihnachtsmarkt

​Ein „Weihnachtsmarkt mit Herz statt Kommerz“ erwartet die Einwohner_innen des Stiftsdorfs Leeden und alle Ortsgäste am ersten Adventswochenende. Die 20. Auflage des Leedener Weihnachtsmarktes präsentiert ein buntes und gemütliches Budendorf im Stiftsbereich. Die Interessengemeinschaft Leeden (IGL) organisiert die Veranstaltung aufgrund des runden Jubiläums diesmal über drei Tage: vom 25. bis zum 27. November.

Los geht es mit einem „Weihnachtsleuchten“ am Freitag, 25. November, um 17 Uhr. „Rund 95 Prozent der Verkaufsstände werden ihr umfangreiches Angebot präsentieren“, berichtet der IGL-Vorsitzende Gerhard Wellemeyer. Es seien rund 50 Buden, die bis 22 Uhr geöffnet haben. 

Am Samstag, 26. November, können Marktbesucher_innen sich dann am Stand der Abiturientia des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG) Tecklenburg mit dem Nikolaus fotografieren lassen.

Zum Jubiläumsweihnachtsmarkt veranstaltet die IGL mit Unterstützung der GAG-Abiturient_innen für die Kinder zudem einen Luftballonwettbewerb, der samstags und sonntags ab 14.30 Uhr stattfindet.

Das gesamte Programm des Leedener Weihnachtsmarktes, den GAG-Abiturient_innen mitgestalten finden Sie hier. Weitere Einzelheiten sind auf der Homepage www.leeden.de zu finden.

(Ig)