Methodenheft

Methodenheft

Das grüne Heft umfasst die Jahrgänge 5 und 6.

Das grüne Heft umfasst die Jahrgänge 5 und 6.

Mit einem Preis der Landeselternschaft Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet ist die GAG-Methodenreihe „Weniger ist mehr“. Es gibt drei verschiedene Hefte. Das erste Heft umfasst 40 Seiten, ist grün und für die Klassen 5 und 6. Es folgen das gelbe Heft 2 für die Jahrgänge 7 und 8 sowie das orangefarbene für die Jahrgangsstufen 9 bis 12. Alle drei Hefte sind Elemente des Methodenkonzepts am Graf-Adolf-Gymnasium, das die unterrichtliche Praxis mit einbezieht und sich auf Wesentliches konzentriert. Das Methodenheft für die Jahrgangsstufen 5 und 6 trägt den Untertitel „Eigenverantwortlichkeit lernen“. Es vermittelt grundlegende methodische Fertigkeiten, wie zum Beispiel den Umgang mit dem Hausaufgabenheft oder die Vorbereitung auf Klassenarbeiten. Wie gelingt Gruppenarbeit? Wie arbeite ich mit einer Lernbox? Was ist wichtig beim Entwurf eines Lernplakates? Worauf sollte ich beim Führen eines Heftes oder einer Mappe achten? Worauf kommt es beim Erstellen und Nutzen einer Mind-Map an? Auch bei diesen Fragen hilft das grüne Nachschlageheft im Unterkapitel „Orientierungswissen“ weiter.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Erfassen, Auswerten und Schreiben von Texten. So hält das Heft etliche Hinweise parat zur Informationsbeschaffung (Arbeit mit Lexika und Bibliotheksprojekt), zum Argumentieren, Beschreiben und Berichten in Texten. Zudem sind Informationen zu finden, worauf bei einem Kurzvortrag zu achten ist. Um das Methodentraining einzelner Fächer geht es im vierten Kapitel des Methodenheftes.

Beispielseiten: Mit vielen wertvollen praktischen Hinweisen gelingt Gruppenarbeit problemlos.

Beispielseiten: Mit vielen wertvollen praktischen Hinweisen gelingt Gruppenarbeit problemlos.

Die Arbeit mit einer Lernbox und einer Mind-Map im Fach Englisch stehen im Vordergrund. Beim Fach Geschichte sind Tipps zu finden, wie Schaubilder und Strukturskizzen ausgewertet werden können oder wie Quellen untersucht werden. Für das Fach Erdkunde erfahren die Schüler viel über folgende Bereiche: das Auswerten von Karten, (Klima-)Diagrammen und Tabellen ebenso wie das Zeichnen eines Diagramms. Jedes Methodenheft ist in erster Linie ein Nachschlagewerk für die Schülerinnen und Schüler. Es ist daher nicht jeden Tag mit zur Schule zu bringen, sollte aber griffbereit daheim am Schreibtisch zur Verfügung stehen. Die aufgeführten Fertigkeiten werden im Unterricht eingeführt und geübt und mit Hilfe der Methodenteile in den Lehrwerken oftmals noch fachspezifisch vertieft. (Ig)