Offener Ganztag

Offener Ganztag

offener_ganztag

Konzept Übermittagsbetreuung

Der Grundgedanke für die Übermittagsbetreuung ist, dass die Schülerinnen und Schüler sich in ihrer Pause erholen und für 45 Minuten dem Schulalltag entfliehen können. Durch immer stärkere Anforderungen, die das Bildungs- und Gesellschaftssystem an die Kinder stellt, wird es immer schwieriger, Zeit für sich zu finden. Aus diesem Grund wollen wir mit dem Pausenprogramm für die Schülerinnen und Schüler da sein, Angebote unterbreiten, aber keine Aktivitäten vorschreiben.

Wenn die Schülerinnen und Schüler in die Mittagspause gehen, haben sie schon 6 Schulstunden hinter sich gebracht. Diese Schulstunden werden maßgeblich von Lehrerinnen und Lehrern vorgegeben, gestaltet und kontrolliert. Das Pausenangebot soll frei sein, die Schülerinnen und Schüler sollen möglichst selbstbestimmt ihre Pause gestalten. Die Kontrolle durch die Lehrer soll so gering wie möglich gehalten werden. Die Pausenzeit soll der aktiven Erholung und Entspannung dienen.

Alle Schülerinnen und Schüler haben täglich in der Zeit von 13:30 bis 14:15 Uhr die Möglichkeit, in der Mensa ein warmes Mittagessen einzunehmen. Es stehen neben dem Tagesmenü diverse warme und kalte Snacks und Getränke zur Auswahl.

Dienstags bietet die Jugendpflege Tecklenburg den Schülerinnen und Schülern ein offenes Spiel- und Sportprogramm an. Je nach Witterung finden die Angebote im Raum CKM oder auf dem Schulhof statt.
An allen Wochentagen stehen den Schülerinnen und Schüler in der Mensa ein Kicker-Tisch, im Außenbereich auf dem Schulhof zwei Tischtennisplatten, an der Sporthalle eine Kletterwand und, sobald der neue Hartplatz freigegeben ist, Fußballtore und Basketballkörbe zur Verfügung. Ferner können Gesellschaftsspiele, Kartenspiele und Seilchen ausgeliehen werden.

Es sind offene Angebote, aus denen die Schülerinnen und Schüler immer wieder neu auswählen können. Feste Anmeldungen zu einzelnen Aktivitäten oder Terminen sind nicht notwendig.

Hilfe bei Fragen oder Problemen können die Aufsichten in der Mensa und auf dem Schulgelände leisten.